Melancholie

Ach herrje, wie ihr bereits an meinem letzten Eintrag gesehen habt, ist irgendwie alles aus den Fugen geraten. Vor ein paar Wochen war ich noch so motiviert bis Ende April diese verflixten 10 Kilo zu besiegen. Und wo steh ich jetzt? Zwischen Schokoladen-Ostereiern, überhaupt keinem Überblick und einer frustrierten und teilweise resignierten Einstellung meinem Körper gegenüber.

Ich habe im Moment so viel Stress auf der Arbeit, nicht weil die Arbeit nicht gut ist oder so, sondern weil es ein Familienbetrieb ist und die Stimmung in der Familie und eben auch dem Betrieb irgendwie sehr sehr schlecht ist, was an der blöden Wirtschaftslage liegt. Irgendwie läuft nichts rund, das alles schlaucht total so dass ich mir manchmal nichts sehnlicher wünsche als nicht arbeiten zu müssen. Ich komm da irgendwie nicht raus. Merke auch, dass ich durch diese 'Probleme' sauviele Probleme beim arbeiten selbst habe. Ich mache im Moment so viele Fehler und vergesse Sachen, die eigentlich elementar sind und irgendwie ist das alles ja irgendwie ein Zeichen von Überarbeitung. Nach Feierabend versuche ich immer schon das Thema "Arbeit" nicht mehr anzusprechen und nicht drüber nachzudenken, denn sonst ende ich wirklich in irgendeiner ausgebrannten Depression oder so ein Scheiß.

Naja, und da ich eben so ein Stress-Esser bin ist das alles nicht zuträglich für meinen Kampf gegen die Kilos. Diese ganze Firmensituation ist auch glaube ich 'Schuld' daran, dass ich mich beim Radfahren so unwohl fühle. Weil mein Kopf einfach woanders ist. Ich habe heute morgen aber immerhin endlich meine neue Gear für die Saison 2017 bestellt und bin ganz motiviert heute nachmittag mein Rad auf Vordermann zu bringen, die Lager und alles zu warten und das Rad endlich zu putzen. Mal sehen wie das klappt und wie lange mir das Spaß macht

Morgen oder Freitag gibts dann ja auch schon wieder n Wochenupdate, wobei ich mich ziemlich davor fürchte auf die Waage zu steigen. Immerhin ist heute der erste Tag an dem ich es geschafft habe, bis jetzt noch kein Schokoladenei zu essen. Gut oder? Vielleicht schaffe ich es ja mal einen ganzen Tag ohne Schoki und endlich mal wieder 'normalem' Essen! Ohweia!!!

12.4.17 08:15
 
Letzte Einträge: UPDATE Woche 4, UPDATE Woche 5, UPDATE Woche 6, UPDATE Woche 7, UPDATE Woche 8+9


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de